Bücher

Handbuch für Gimp

Ein Buch, das in die funktionalen Tiefen des kostenlosen Grafikmanipulationsprogramms einführen will. Inhaltlich geht es um alle wichtigen Bearbeitungstechniken von Amatuerfotografen.

Fotobearbeitung und Bildgestaltung mit Gimp 2.6: Der Titel ist in etwa so knapp wie Gimp einfach ist und so sexy wie die Illustrationen des Autors Klaus Gölker. Eine gute Wahl also für ein Buch, das in die funktionalen Tiefen des kostenlosen Grafikmanipulationsprogramms einführen will. Inhaltlich geht es um alle wichtigen Beartbeitungstechniken von Amatuerfotografen.

Broschiert, 317 Seiten, dpunkt Verlag, 2009, 35 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Bildbearbeiter finden Sie hier

Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close