RSS

Tipp: Gesichtserkennung in Lightroom

Gesichtserkennung in Lightroom

Gesichtserkennung in Lightroom

Ja, es gibt inzwischen eine Gesichtserkennung in Lightroom. Zumindest in Lightroom CC Classic funktioniert sie bislang leider nur halbwegs zufriedenstellend – aber sie ist hilfreich.

Beim ersten Durchlauf werden einige Gesichter registriert, die dann im Bereich »Benannte Personen« angezeigt werden. Die Gesichtserkennung aktivieren Sie, indem Sie in der »Werkzeugleiste« (Shortcut »T«) auf das Symbol rechts außen (a) klicken. Nach der anfänglichen Erkennung einiger Gesichter finden Sie sich in einem mehr oder weniger lustigen Ja/Nein-Spiel wieder. Ist es die erkannte Person oder nicht? In der Regel wird ein falscher – meistens immer derselbe – Name vorgeschlagen. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über das jeweilige Foto fahren, können Sie den Namen ablehnen oder annehmen. Am einfachsten ziehen Sie markierte Fotos auf die bereits mit Namen versehen Thumbs, um sie bekannten Gesichtern zuzuweisen (b).

 


Gesichtserkennung in Lightroom: Mehr Tipps zum Taggen und Finden von Bildern in Lightroom geben wir Ihnen in der neuen DOCMA 82 (Ausgabe Mai/Juni 2018).


 

 

Photoshop-Tipp: Neuerungen abschaltenDas DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Jetzt gibt es auch beides zusammen im Kombi-Abo.

Mitdiskutieren