RSS

Broschüre ?Korrekturzeichen nach DIN 16 511?

Die Schulungsfirma Cleverprinting stellt auf ihrer Webseite eine kostenlose PDF-Broschüre zum Thema Korrekturzeichen von Günter Schuler zur Verfügung.

Die Fortschritte in der Computertechnologie haben Satz, Grafik und Layout von Drucksachen immens vereinfacht. Aber: Die ?Generation SMS?, die misslungene Rechtschreibreform und nicht zuletzt die immer stärkere Verbreitung des ?Denglisch? führen dazu, dass viele Drucksachen und Webseiten in zweifelhaftem Deutsch daherkommen. Auch der gestiegene Kostendruck führt bei vielen Anwendern dazu, dass das geschriebene Wort vor der Veröffentlichung nicht mehr professionell auf Fehler hin gelesen wird. Dabei ist eine klare, verständliche und vor allem fehlerfreie Sprache mindestens genauso wichtig wie ein gutes Layout.
Etwas in Vergessenheit geraten ist in vielen Fällen auch die korrekte Anwendung der Korrekturzeichen. Um Abläufe verständlich und nachvollziehbar zu gestalten und unnötige Nachfragen zu vermeiden, ist die Verwendung eindeutiger Zeichen allerdings unbedingt vonnöten.
Die Schulungsfirma Cleverprinting stellt auf ihrer Webseite allen Interessenten eine kostenlose PDF-Broschüre zum Thema Korrekturzeichen zur Verfügung. Auf insgesamt acht Seiten erklärt der Typografie-Experte Günter Schuler, welche Korrekturzeichen es gibt und wie sie richtig angewendet werden.
Die Broschüre steht als druckbares PDF zum kostenlosen Download in zwei verschiedenen Versionen zur Verfügung.

Mitdiskutieren