Gabor Richter

  • Photo of Doppelbelichtung mit kostenloser Photoshop-Aktion

    Doppelbelichtung mit kostenloser Photoshop-Aktion: Mit der Aktion „Double Color Effect 2“ können Sie in Windeseile einen Doppelbelichtungseffekt erzeugen. Wie Sie dabei vorgehen, lesen Sie hier.   01 Ebenenduplikat spiegeln Einen stilisierten Doppelbelichtungseffekt erzielen Sie mit dieser Aktion, die sich vor allem für Porträts vor einem dunklen, detailarmen Hintergrund eignet. Öffnen Sie Ihr Porträt in Photoshop, duplizieren Sie den Hintergrund mit »Strg/Cmd-J« und spiegeln Sie die Ebene (a) über »Bearbeiten > Transformieren > ­Horizontal spiegeln«. TIPP: Statt die Hintergrundebene zu ­duplizieren, können Sie auch ein komplett anderes Porträtfoto einfügen.   02 Aktion anwenden Stellen Sie sicher, dass die obere Ebene ausgewählt ist und starten Sie die zuvor von www.docma.info/20859 heruntergeladene Photoshop-Aktion „Double Color Effect 2“. Beim Abspielen öffnen sich einige Dialoge,…

    Mehr
  • Photo of „The Blacklist“: Bildeffekte aus TV-Serien

    In der aktuellen DOCMA 72 geht es um „The Blacklist“. Wie in jeder DOCMA-Ausgabe lernen Sie, kreative Bildeffekte aus TV-Serien nachzubauen, die Sie aus Film- und Serienhits kennen. Den kurzen Opener von „The Blacklist“ interpretieren wir neu. Bildeffekte aus TV-Serien – Worum es geht „The Blacklist“ ist eine US-amerikanische TV-Serie, in der der Hauptdarsteller ein mit dem FBI bei der Suche nach Terroristen kooperierender Schwerverbrecher ist. Dabei greift er auf seine über Jahre angelegte Blacklist zurück, deren enthaltene Personen, Zusammenhänge und Puzzleteile sich im Verlauf der Serie offenbaren. Die einzelnen bildlichen Versatzstücke des Openers visualisieren das. Dem Bild hinzugefügte, grafische Elemente vermitteln den Eindruck einer technischen Überwachung. Was Sie zum Nachbauen der Bildeffekte aus TV-Serien benötigen Das Ausgangsfoto, die Mustervorgaben und den…

    Mehr
  • Photo of Freeload-Tipp: Virtuelles Nummernschild

    Mit der „Vintage Number Plate Mockup PSD“, die es auf www.graphicsfuel.com zum kostenlosen Download gibt, bestimmen Sie und nicht etwa die Zulassungsstelle, was auf Ihrem virtuellen Nummernschild stehen soll. Nach dem Öffnen der Datei doppelklicken Sie zum Editieren auf die Smartobjekt-Ebene „Add text“. Hier können Sie die bereits angelegten Text-Ebenen inhaltlich ändern oder eine andere Schriftart oder Formatierung wählen. Empfehlenswert sind in diesem Beispiel für eine gute Lesbarkeit serifenlose Schriftarten mit starken Konturen. Nach dem Schließen und Speichern des Fensters wird Ihr Text für eine realistische Wirkung automatisch auf dem Nummernschild angepasst. Über die verschiedenen Einstellungsebenen der Datei können Sie bei Bedarf die Farben des Schildes und des Hintergrundes beliebig verändern.   Mehr kostenloses Material mit Anwendungsbeispielen finden Sie in…

    Mehr
  • Photo of Flat-Style-Illustration

    Sie können nicht zeichnen, benötigen aber eine individuelle Illustration oder Sie möchten ein Kinderbuch bebildern beziehungsweise einfach nur eine witzige Bildidee visualisieren: Das geht mit Flat-Style-Illustration! In DOCMA 70 zeige ich Ihnen, wie Sie all das mit einfachen Mitteln umsetzen können. Als Zugabe bieten wir Ihnen hier ein weiteres Flat-Style-Tutorial. Flat-Style-Illustration Schritt für Schritt 1. Überblick Die Bildidee ist der wichtigste Grundstein für solch eine Szene. Sie werden auch merken, dass es Ihnen wesentlich leichter fallen wird, ein 2D Motiv zu erstellen, wenn Sie erst eine Idee haben und nicht einfach mit etwas starten, um dann zu sehen, wohin die Reise gehen soll. Kreative, lustige oder auch anspruchsvolle Szenen, sollten vorher erst im Kopf entstehen, bevor Sie den Rechner starten.…

    Mehr
Back to top button
Close