Tutorials

Intensivkurs: Portrait ? Teil 4/5

Die Auswahl der richtigen Werkzeugspitze kann die Arbeit spürbar beschleunigen.

Dieser Intensivkurs ist einer von vielen hundert, die Sie auf der DVD-Edition der Photoshop-Enzyklopädie finden. Mehr Infos

Die Auswahl der richtigen Werkzeugspitze kann die Arbeit spürbar beschleunigen und das Ergebnis verbessern. In der Options-Palette wählen Sie eine Spitze aus dem vordefinierten Angebot aus. Hier sehen Sie nicht nur die Spitze selbst, sondern auch den damit verbundenen Pinselstrich. Wem die Auswahl nicht genügt, der kann in der Palette ?Pinsel? selbst Spitzen definieren und feinabstimmen.
Tipp:
Um zu sehen, wie groß eine Werkzeugspitze im Verhältnis zum Bild ausfällt, aktivieren Sie in den Photoshop-Voreinstellungen unter ?Bildschirm und Zeigerdarstellung? im Bereich ?Malwerkzeuge? die Option ?Pinselspitze in voller Größe?.

Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer und von Beginn an Chefredakteur der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler ist ein leidenschaftlicher Porträtfotograf. Er arbeite seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close