Tutorials

Intensivkurs: Montagen 1/5

Komplexere Freistellungen lassen sich auch durch Kombination von Masken erzielen.

Masken und Gegenmasken
Sie können komplexere Freistellungen auch durch Kombination von Masken erzielen: Dazu wählen Sie mit dem Zauberstab oder ?Farbbereich auswählen? zunächst das Objekt ? oder geeignete Teile davon ? so gut wie möglich aus (ganz links der Palmenstamm) und sichern die Auswahl in einem Alphakanal. Im nächsten Schritt selektieren Sie Bereiche aus seiner Umgebung und sichern diese in gleicher Weise. Laden Sie den zweiten Alphakanal im ersten als Auswahl und malen Sie mit schwarzem Pinsel in problematischen Randzonen. Ist die Freistellung noch immer nicht perfekt, wiederholen Sie das mit weiteren Farbbereichen und nähern sich so der exakten Kontur Schritt für Schritt von innen und außen.

Dieser Intensivkurs ist einer von vielen hundert, die Sie auf der DVD-Edition der Photoshop-Enzyklopädie finden. Mehr Infos


Mehr Intensivkurse zum Thema Montagen finden Sie hier.


Zeig mehr

Hans D. Baumann

Doc Baumann befasst sich vor allem mit Montagen (und ihrer Kritik) sowie mit der Entlarvung von Bildfälschungen, außerdem mit digitalen grafischen und malerischen Arbeitstechniken. Der in den Medien immer wieder als „Photoshop-Papst“ Titulierte widmet sich seit 1984 der digitalen Bildbearbeitung und schreibt seit 1988 darüber.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close