RSS

Intensivkurs: Malen und Zeichnen 5/5

Eine hilfreiche Erweiterung beim digitalen Malen bieten Ihnen die Einstellungen des Feldes ?Streuung? in der Pinsel-Palette.

Streuung
Eine hilfreiche Erweiterung beim digitalen Malen bieten Ihnen die Einstellungen des Feldes ?Streuung? in der Pinsel-Palette. Sie bewirken einen Versatz der Einzelabdrücke innerhalb der Spur. Den Malstrichen wurde von oben nach unten eine Streuung von 0, 50, 100, 200 und 500 Prozent zugewiesen, das Maximum ist 1 000. Bei der untersten blauen Spur wurde zusätzlich die Option ?Beide Achsen? aktiviert; die Abdrücke werden damit nicht nur vertikal, sondern auch horizontal zur Zugrichtung versetzt. Die dunkelroten Spuren zeigen die Auswirkungen von ?Anzahl?: 1, 5 und 10. Für die grüne Spur stand ?Anzahl-Jitter? auf 50 Prozent. Die unterste Spur wurde mit ?Verblassen? und dem Wert 120 gesteuert; die Streuung nimmt kontinuierlich ab. Der ?Versetzen?-Effekt wird deutlicher, wenn Sie den ?Malabstand? etwas heraufsetzen.

Dieser Intensivkurs ist einer von vielen hundert, die Sie auf der DVD-Edition der Photoshop-Enzyklopädie finden. Mehr Infos


Mehr Intensivkurse zum Thema Malen und Zeichnen finden Sie hier.


Mitdiskutieren