RSS

Intensivkurs: Freistellen 2/5

Das Erstellen einer Auswahl über ?Farbbereich auswählen? ist nicht immer geeignet.

Auswahlansicht im Maskierungsmodus
Der eigentlich bessere Weg über ?Farbbereich auswählen? ist hier ungeeignet, da das Holz des Mastes einen zu hohen Gelbanteil aufweist, was zu einer unsauberen Auswahlkante führen würde (Lupe). Aus demselben Grund eignet sich auch das Deaktivieren der Option ?benachbart? nicht, da das ebenso zum Einbezug gelber Anteile aus dem Mast führt. Die Farbähnlichkeit ist an einzelnen Stellen so groß, dass die per Zauberstab erzeugte Kontur Teile des Holzes umfasst. Besser als in der Auswahl-Darstellung (links) sind solche Mängel etwa im Maskierungsmodus zu erkennen, in den Sie durch Drücken der Q-Taste wechseln (mehr dazu in Band 9 ?Masken und Kanäle?, Seite 77 ff.). Die ausgefranste Kante der Zauberstabauswahl ist nun besser zu sehen und per Pinsel sehr viel genauer als mit dem Lasso zu korrigieren.

Dieser Intensivkurs ist einer von vielen hundert, die Sie auf der DVD-Edition der Photoshop-Enzyklopädie finden. Mehr Infos


Mehr Intensivkurse zum Thema Freistellen finden Sie hier.


Mitdiskutieren