Tipps

Alternative Auswahldarstellung

Haben Sie sich auch schon einmal darüber geärgert, dass Photoshops Auswahlmarkierung nicht immer genau das anzeigt, was Sie ausgewählt haben?

Wenn Sie mit Auswahlkanten arbeiten und genau kontrollieren wollen, wie der Übergangsbereich im Bild aussieht, wechseln Sie durch Drücken der Taste Q in den Maskierungsmodus. Danach wird ihr ausgewählter Bereich normalfarbig dargestellt und alles nicht Ausgewählte ist von einem roten Schleier überzogen. So sehen Sie sehr genau, wo die Auswahlkante verläuft und wie die Übergänge aussehen. Ebenfalls mit der Q-Taste schalten Sie wieder in die Normalansicht um.

Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close