Lightroom CC: Studioporträts perfekt retuschieren

Gerötete Augen korrigieren – Wann muss das sein?

01 Nach mehreren Stunden im Dauerlicht waren die Augen des Models sichtlich gerötet. Das wird hier durch die frontale Ausleuchtung mithilfe eines Ringlichts deutlich sichtbar. Dieser Umstand bedeutet zugleich mehr Retuscheaufwand in der Postproduktion, der aber schnell und einfach in Lightroom erledigt wer­den kann.

Zeig mehr

Christian Thieme

Christian Thieme ist seit 2005 beruflich im Bereich der Fotografie aktiv. Schon zu Beginn der Nullerjahre hat er sich mit Photoshop befasst und nutzt mittlerweile die ganze Bandbreite der Adobe- Produkte für seine fotografische und journalistische Arbeit. Er gibt einen Podcast für Fotothemen heraus und veranstaltet regelmäßig Fotowalks.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Guten Tag. Vielleicht stückeln Sie Ihre Tipps noch viel weiter auf. Jeweils eine neue Seite für jeden Satz wäre doch toll! So könnten Sie noch viel mehr Content schinden!
    Im Ernst: Die “Geröteten Augen”-Tipps mit den 4 Bildchen hätten doch bequem in einen Beitrag gepasst. So klickt man sich doch einen Wolf in die Maushand ,-)
    Gruß und schönen Tag noch.
    Hanspeter Frei

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Close
Back to top button
Close