Technik

Wide Screen Design Tablet TB-7300

Der Hersteller Trust bringt mit dem TB-7300 sein erstes Grafiktablett, das auf Breitbild-Monitore abgestimmt ist.

Für Bildbearbeitung und grafische Anwendungen bietet Trust erstmals ein Grafiktablett im Widescreen-Format. In den oberen Ecken des Gehäuse-Rahmens sind zwei Scrollpads für Bildbearbeitung und andere grafische Anwendungen untergebracht. Mit ihnen kann gescrollt, gezoomt und die Lautstärke geregelt werden. Zudem stehen 32 programmierbare Tasten zur Verfügung. Der kabellose 2-Tasten-Stift mit 1024 Druckempfindlichkeitsstufen und einer Neigungsempfindlichkeit von 60° eignet sich gleichermaßen für Rechts- und Linkshänder. Die nutzbare Fläche des TB-7300 ist ca. 22 x 12 cm groß. Das Tablett unterstützt die Funktionen der Windows Vista Tablet Edition, z. B. das Konvertieren von Handschriften in digitalen Text, und wird mit Software zum Zeichnen, Bearbeiten von Bildern und Hinzufügen von Handschriften und Zeichnungen in MS Word, MS Excel oder WordPad geliefert. Per USB-Anschluss kann das Tablett an einen Computer angeschlossen werden. Leider ist der Betrieb nur unter Windows Vista, XP oder 2000 möglich. Der Preis liegt bei ca. 130 Euro.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close