RSS

Digitale Bilderrahmen von JOBO

Als Ergänzung zu seinem Produktsortiment präsentiert JOBO erstmals zwei eigene digitale Bilderrahmen mit 7?-TFT-Farb-Display.

Der erste digitale Bilderrahmen von JOBO ist mit einem 7 Zoll (17,8 cm) großen und brillanten TFT-Farb-Display, einem Acryl-Rahmen im Alu-Look und 128 MB internem Speicher ausgestattet. Die Display-Auflösung beträgt 800 x 480 Pixel bei einem Kontrastverhältnis von 400:1 und einer Leuchtkraft von 230 cd/m². Um Bilder auf dem hochauflösenden Display betrachten zu können, werden die Digitalfotos via Speicherkarte USB-Schnittstelle auf den Rahmen übertragen. Das Photo-Display akzeptiert dabei alle gängigen Speicherkarten wie CF, SD, MMC, MS und xD. Alle wichtigen Funktionen lassen sich über die Tasten auf der Rückseite des Gerätes ausführen.
Der PDJ701 bietet gegenüber dem PDJ700 für einen Preisunterschied von 20 EUR einen Standfuß aus Metall statt des schwarzen Kunststoffußes, 1 GB Speicher und einen integrierten 1500 mAh Li-Ion-Akku für den mobilen Einsatz. Beide Photo-Displays können Bilder als Einzelbild, Miniatur oder Diashow mit verschiedenen Übergangseffekten anzeigen. Darüber hinaus bieten die digitalen Bilderrahmen Funktionen wie Kopieren, Löschen und Drehen von Fotos sowie Bildeffekte wie schwarz/weiß und das Einblenden eines Kalenders sowie der Uhrzeit. Mittels eines Timers können die Displays automatisch ein- und ausgeschaltet werden, außerdem verfügen sie über einen integrierten Wecker.
Zum Lieferumfang gehören ein USB-Kabel, ein Netzteil und eine Kurzanleitung. Das Photo-Display ist zu einem Preis von 159,- EUR (PDJ700) bzw. 179,- EUR (PDJ701) im Handel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mitdiskutieren