Z6

Technik

Nikon kündigt Raw-Videoausgabe für Z6 und Z7 an

Nikon hat für die spiegellosen Systemkameras Z6 und Z7 eine LUT (Lookup-Tabelle) für die N-Log-Videografie bereitgestellt. Die 3D-LUT ist in mehreren Versionen für unterschiedliche Effekte verfügbar. Sie wird als Look-Profil eingesetzt, um das mit N-Log aufgezeichnete Videomaterial unter Erhaltung der Bildinformationen in den Standard Rec.709 zu konvertieren. Die N-Log 3D LUT kann im Downloadcenter für die jeweilige Kamera im Bereich Software heruntergeladen werden. Darüber hinaus will Nikon im Laufe dieses Jahres für beide Kameras ein Firmware-Update veröffentlichen, durch das die professionelle Option der Raw-Videoausgabe hinzugefügt wird. Videos können dann in Apples ProRes RAW-Videoformat auf dem 4K-HDR-Monitor/-Rekorder Ninja V von ATOMOS aufgezeichnet werden. Für die Aktivierung der RAW-Videoausgabe ist jedoch die kostenpflichtige Anpassung einer internen Kameraeinstellung durch den Nikon-Service erforderlich. Pressemitteilung…

Mehr
Back to top button
Close