Überscrollen

Blog

Olafs Photoshop-Kurztipp zum Wochenende: Überscrollen

Am liebsten arbeite ich mit »Ansicht > Bildschirmmodus > Standardmodus« weil man dort über der Arbeitsfläche die Tabs aller geöffneten Dateien sieht und unten verschiedene Bildinformationen sieht beziehungsweise einblenden kann (Zoomstufe, Farbprofil, Ebenenanzahl und vieles mehr). Außerdem hat dieser Modus den Vorteil, dass man über »Strg/Cmd-0« ein geöffnetes Bild in die Fenstergröße einpassen kann, ohne dass Teile des Bildes – wie im Vollbildmodus mit Menüleiste – hinter den angedockten Paletten verschwinden. Unterbrechungsfrei arbeiten kann ich in diesem Modus aber nur bei aktivierter Option »Überscrollen«. Überscrollen: Das Problem Der »Standardmodus« hat nur ein Problem: Wird das Bild kleiner als die Arbeitsfläche angezeigt, können Sie das Bild nicht frei in der Ansicht verschieben, um beispielsweise etwas an den Bildecken in der gerade aktuellen…

Mehr
Back to top button
Close