Sony Alpha 7R

DOCMA Artikel

Profi-Panoramen mit spiegellosen Kameras

Fotografen, die mit DSLRs unterwegs sind, gehören mehrheitlich der Canon- oder Nikon-Fraktion an. Spiegellose Systemkameras waren für Profis bis jetzt noch eher ein Minderheiten­programm. Das ändert sich momentan. Am Beispiel der Panoramafotografie beleuchtet Thomas Bredenfeld die neuen Möglichkeiten, die sich angesichts schwindender Systemgrenzen ergeben. Bei der professionellen Arbeit in der Panoramafotografie kommt man sehr bald nicht mehr mit einem einzigen Panoramakopf oder einer einzigen Kamera aus, sondern wird für die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten unterschiedliche Werkzeuge benutzen. Ein Gigapixel-Panorama, das für riesige Aus­drucke benötigt wird, nimmt man anders auf als eine sphärische Ansicht, die für eine Panorama-Tour im Web gedacht ist. Gerade letztere Anwendung verlangt ein Equipment, das schnell, einfach und handlich ist, trotzdem aber eine professionelle Qualität liefert. Darum soll es…

Mehr
Back to top button
Close