Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Blog

The Polaroid Project

Die Sofortbildfotografie ist die heute vermutlich populärste Form der analogen Fotografie. Es gab und gibt verschiedene Hersteller, die Sofortbild-Kameras und -Filme anbieten, aber der Name, der jedem zuerst einfällt, ist zweifellos Polaroid. Die Wanderausstellung The Polaroid Project gibt nun einen Überblick über die Polaroid-Produkte und über die vielfältigen Werke, die damit entstanden sind. Es war immer eine Eigenheit der Sofortbildfotografie, dass die Kameras relativ erschwinglich, das Verbrauchsmaterial aber teuer war. Tatsächlich war Polaroid aber recht freigebig und stellte Fotografen und Künstlern im Rahmen des Artist Support Programs das nötige Material zur Verfügung, sofern sie Beispiele ihrer Werke zur Sammlung des Unternehmens beitrugen. So entstand die Polaroid Collection, die nach der Insolvenz von Polaroid Teil der Konkursmasse wurde und in alle…

Mehr
Back to top button
Close