Lizenz-Software

Blog

Adobe CC sperrt Venezuela aus

Für die Kreativbranche in Venezuela ist die Exekutivanweisung 13884 der US-Regierung ein harter Schlag. Denn Adobe sperrt aufgrund dieser Verfügung zum 29. Oktober 2019 dort seine CC-Nutzerkonten. Nur noch bis zu diesem Zeitpunkt können die Nutzer der Creative Cloud ihre online gespeicherten Inhalte herunterladen, danach nicht mehr. Adobe CC sperrt Venezuela aus! Aber das ist nicht das eigentliche Problem hier. Denn niemand war gezwungen, die Cloud-Services in Anspruch zu nehmen und seine Dateien auf Adobe Server zu laden. Was auch kein Unternehmen für seine sensiblen und wichtigen Daten gemacht haben wird. Das Problem ist vor allem, dass ein Nutzer unmittelbar den Zugriff auf die genutzte Software verliert, sobald es keine Option mehr gibt, die regelmäßig wiederkehrenden Kosten zu bezahlen. Und…

Mehr
Back to top button
Close