Lichtquelle

DOCMA Artikel

Wie man Spiegel als Lichtquelle nutzt

Spiegel können beim Ausleuchten von Fotomotiven eine kreative Abwechslung sein. Aber Spiegel als Lichtquelle werden bei der Lichtsetzung nur selten verwendet. Dies ist verständlich, denn mit einem starren Spiegel lässt sich das Licht nicht formen, sondern nur umlenken. Zudem ist er schwer und leicht zerbrechlich. Auch als Bildelemente sind Spiegel für den Fotografen eine Herausforderung, denn die mögliche eigene Spiegelung ist ein unerwünschter Nebeneffekt. Wer aber grundsätzlich auf Spiegel verzichtet, dem entgeht ein originelles Stilmittel und eine große Herausforderung, an der man wachsen kann.  Spiegel als Bildelement Das größte Problem bei spiegelnden Flächen im Hintergrund ist, als Fotograf nicht selber im Bild aufzutauchen. Mit etwas Planung und Kreativität lässt sich dies aber vermeiden. Wichtig ist, eine geeignete Location zu finden. Dies…

Mehr
Back to top button
Close