kontrastbasiertes Freistellen

Software

Freistellen auf der Überholspur

DOCMA bietet ab sofort ein Freistellen-Panel für Photoshop CC an, das den komplexen Workflow des kontrastbasierten Freistellens und Maskierens erheblich vereinfacht und beschleunigt. Das Auswählen und Maskieren von Bildbereichen zur Bildkorrektur und das Freistellen für Fotomontagen sind häufige Tätigkeiten in der Bildbearbeitung und erweisen sich nicht selten als zeitaufwändige und anspruchsvolle Aufgaben. In schwierigen Fällen müssen die Kontraste einzelner Farbkanäle für das Erzeugen von Masken verwendet werden, wenn man professionelle Ergebnisse erzielen will. Deshalb hat DOCMA-Autor Olaf Giermann nun gemeinsam mit der deutschen Softwareschmiede Picture Instruments ein Panel für Photoshop entwickelt, mit dem sich der gesamte Workflow des Freistellens gezielt vereinfachen und beschleunigen lässt. Die Funktionsweise des Panels wird anhand zahlreicher detaillierter Videotutorials erläutert. Es ist aktuell anstelle von 79…

Mehr
Back to top button
Close