High-Key

DOCMA Artikel

Geplant fotografieren, besser bearbeiten

Nanu – ein Artikel darüber, worauf Sie schon beim Fotografieren achten sollten – in einem Magazin über Bildbearbeitung? Ist das nicht paradox? Nein, tatsächlich ist das sehr sinnvoll. Wenn Sie einiges vorab beachten, können Sie den Nachbearbeitungsaufwand deutlich verringern. Eine gute Visagistin ist durch nichts zu ersetzen. Diese Behauptung klingt zunächst natürlich ketzerisch, denn man kann ja auch in Photoshop Haut glätten, Wangenrouge auftragen, Lippen einfärben und vieles mehr. Sie werden dennoch kaum das gleiche Ergebnis erzielen wie eine erfahrene Visagistin. Andererseits kann eine Visagistin am lebenden Model nie so perfekt arbeiten wie ein professioneller Retoucher in Photoshop: Eine exakte Linie der Lippenkontur lässt sich in Photoshop entlang eines Pfades deutlich genauer ziehen als mit dem Lippenstift. Bereits dieser spezielle…

Mehr
Back to top button
Close