Food

DOCMA Artikel

Interview mit einem Buch: Foodfotografie

Von Sachbüchern erhofft sich der Leser Antworten auf konkrete Fragen. In dieser Reihe befragt Micha­el J. Hußmann Fachbücher, um heraus­zufinden, was für Antworten sie geben können. Mit dem Buch „Foodfotografie“ versucht die Autorin, Einsteiger wie auch erfahrene Fotografen zu besseren Bildern in diesem beliebten Genre zu bringen. Die Foodfotografie umfasst ein breites Spektrum von Fotos des eigenen Abendessens zur Veröffentlichung auf Facebook oder Instagram bis hin zu professionellen Illustrationen in Kochbüchern und Magazinen. Die Foodfotografin Maria Panzer hat sich vorge­nommen, Leser mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen an das Thema heranzuführen. Ihre Einführung in die technischen Aspekte von Kameras und Objektiven werden manche überblättern können, bieten aber all jenen eine gute Grundlage, deren Interesse gewöhnlich mehr mit „Food“ als mit „Fotografie“ zu…

Mehr
Back to top button
Close