Demonstrant

Blog

documenta 14 am Ende

Hat die Weltausstellung der Kunst in Kassel, die documenta 14, nicht gerade erst begonnen? Soll sie nicht eigentlich bis zum 17. September 2017 laufen? Keine Sorge – wer sie sehen will, hat noch genug Zeit dafür. Allerdings, so meint Doc Baumann, ist die documenta 14 am Ende, was ihre politische und moralische Glaubwürdigkeit betrifft. Denn ihre hohen Ansprüche bezüglich Unterdrückung, Flüchtlingselend und allem Kritisierenswerten haben sich in heiße Luft aufgelöst, nachdem die Verantwortlichen einen einzelnen Demonstranten, der still mit einem Plakat gegen Rüstungsproduktion in Kassel protestierte, von der Polizei vom Ausstellungsgelände entfernen ließen. Was am Mittwoch, den 21. Juni 2017 auf dem Kasseler Friedrichsplatz geschah, erinnert fatal an die Sonntagsreden unserer Politiker gegen Neonazis und Fremdenfeindlichkeit – während gleichzeitig die…

Mehr
Back to top button
Close