Cum-Ex

Blog

Recht als Waffe

Heute mal ganz kurz – und garantiert ohne jeglichen Bezug zur Bildbearbeitung. Die Eigenständigkeit der Rechtsprechung ist ein hohes Gut unserer Demokratie und nicht in Frage zu stellen. Angesichts mancher Entscheidungen der Justiz verzweifelt Doc Baumann jedoch mitunter an diesem Prinzip. Zum Beispiel, wenn die Staatsanwaltschaft Ermittlungen ausgerechnet gegen jene Journalisten einleitet, welche die üblen Cum-Ex-Praktiken aufgedeckt haben. Da wird anscheinend im Interesse von Banken das Recht als Waffe gegen Medien-Kollegen eingesetzt. Durch die Cum-Ex-Betrügereien sind den Staaten der EU insgesamt 55 Milliarden Euro entgangen – allein Deutschland über 30 Milliarden. Kurz gefasst ging es um mehrfache Steuererstattungen beim Aktienkauf. Interessant daran ist, dass in unserem Land, in dem jeder mehrfache Schwarzfahrer in die Mühlen der Justiz gerät, diese Steuerhinterziehungen…

Mehr
Back to top button
Close