RSS

Photo+Adventure sucht das Abenteuer

01_Trainer2

Foto-Wettbewerb „Heimat“, Platz 1: „Trainer“, Christian Wakolbinger, Weißkirchen an der Traun, Österreich

Die Veranstalter der Photo+Adventure, dem Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor im Landschaftspark Duisburg-Nord, laden auch in diesem Jahr wieder zur Teilnahme an ihrem Fotowettbewerb. Nachdem die Jury im ersten Jahr über 900 Einsendungen zum Thema „Heimat“ erreicht hatten, soll diesmal der Begriff „Abenteuer“ ins rechte Licht gerückt werden. Bis Ende März 2016 können Fotografien eingereicht werden. Es gibt Preise im Gesamtwert von weit über 10.000 Euro zu gewinnen. Der Fotowettbewerb richtet sich ausdrücklich auch an Hobbyfotografen, die noch wenig Erfahrung haben.

Eine vierköpfige Jury wählt ab April 2016 aus allen Einsendungen die 40 Arbeiten aus, die in einer eigenen Ausstellung auf der Photo+Adventure am zweiten Juni-Wochenende in der Kraftzentrale des Landschaftsparks gezeigt und prämiert werden sollen.

Zur Übernahme dieser Mammut-Aufgabe – im Vorjahr waren insgesamt rund 900 Einsendungen zu sichten  –  haben sich auch 2016 wieder Ilja Höpping, Chef vom Dienst Foto und Grafik in der Funke-Mediengruppe, Jürgen Rink, Chefredakteur der „c´t Digitale Fotografie“ und Katrin Schmidt, ebenfalls Geschäftsführerin der P+A Photo Adventure GmbH, bereit erklärt. Zur Jury zählt auch Jochen Kohl, seines Zeichens Werbefotograf und im Juni Workshopleiter bei der Photo+Adventure.

Wenn es am Ende nicht für einen der 40 Hauptpreise – in erster Linie Digitalkameras, Kurzreisen und Foto-Zubehör – reichen sollte, winkt immer noch die Chance, zwei von insgesamt 100 Eintrittskarten zur Photo+Adventure zugelost zu bekommen.

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb sowie ein Upload-Formular zum Einreichen von Fotos finden sie auf den Internetseiten zum Wettbewerb. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen gibt es hier.

 


Über die Photo+Adventure

Am zweiten Juni-Wochenende 2016 macht die Photo+Adventure den Landschaftspark Duisburg-Nord zum Tor zur Welt. Das Messe-Festival rund um die Themen Fotografie, Reise und Outdoor präsentiert Live-Reportagen, Workshops und ein buntes Rahmenprogramm vor der außergewöhnlichen Industrie-Kulisse. Unter den 130 Ausstellern und vertretenen Marken befanden sich im Juni 2015 sowohl etablierte Branchengrößen als auch innovative Start-ups. Viele davon, darunter auch der Premium-Partner Foto Leistenschneider, haben schon jetzt ihr Kommen für die Photo+Adventure am 11./12. Juni 2016 zugesagt.


 

03_Nebel im Wald

Foto-Wettbewerb „Heimat“, Platz 3: „Nebel im Wald“, Pascal Meier, Merzig

Mitdiskutieren