RSS

Onlinetool prüft Bilder auf Echtheit

Die Internetseite „izitru.com“ bietet die kostenlose Möglichkeit, digitale Bilder hochzuladen um zu prüfen, ob es sich um Originalbilder aus einer Kamera handelt, oder ob diese bearbeitet wurden.

Der Photoshop-Produktmanager Kevin Connor und Dr. Hany Farid, ein Pionier der Bildforensik, haben mit der Internetseite www.izitru.com (sprich: Is it true?) einen Onlineservice für die Untersuchung von digitalen Bildern (ausschließlich im JPEG-Format) ins Leben gerufen. Hierbei wird überprüft, ob und mit welcher Wahrscheinlichkeit es sich um ein unbearbeitetes Original handelt oder das Bild nach der Aufnahme bearbeitet wurde. Die Art der Bearbeitung wird im Regelfall nicht ermittelt, da dies eine nähere, individuelle Begutachtung erfordern würde.
Hany Farid bietet bereits seit 2012 über seine Firma FourAndSix das Photoshop-Plug-in Fourmatch an, das den gleichen Zweck erfüllt, aber mit 890 US-Dollar recht teuer ist.
Sowohl Fourmatch als auch izitru führen eine Reihe von automatisierten Tests durch. izitru gibt anschließend eine Bewertung ab: High trust, Medium trust, Undeterminded file history, Potential file modification oder No Trust.
Wer ein Bild testen möchte, kann sein Bild über die izitru-Website oder die izitru-iOS-App hochladen. Wie das geht, ist in den FAQ auf der Seite beschrieben.

Related Posts

  1. Pingback: Kurzer Morgenspaziergang und auch da IT-Probleme … | BIG [Beratung-Internet-Gestaltung]

Mitdiskutieren