RSS

Menschen in Schönberg

Ab dem 14.9. zeigt die Ausstellung „Menschen in Schönberg“ 40 großformatige Schwarz-Weiß-Portraitfotos des Stuttgarter Fotografen Tobias Bugala von Bewohnern des Seniorenzentrums Schönberg.

Über mehrere Tage hinweg widmete sich der Stuttgarter Fotograf Tobias Bugala 40 Bewohnern des Seniorenzentrums Schönberg. Dabei entstanden ist die Foto-Serie „Menschen in Schönberg“. Die ausdrucksstarken Stuttgarter Gesichter werden nun im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.
Die Porträt-Serie zeigt 40 der rund 100 Bewohner des Seniorenzentrums in Schönberg. Ziel des Fotografen war es, nicht nur 40 Personen abzubilden, sondern 40 Geschichten zu erzählen. „Je älter ein Mensch, desto mehr Geschichten kann man in seinem Gesicht lesen“, so der Fotograf Tobias Bugala. Die Aufnahmen zeichnen sich zudem dadurch aus, dass sie die Menschen in ihrer Natürlichkeit zeigen. „Es gab kein Styling und kein Make-up“, betont Bugala. Auch eine Nachbearbeitung der Portraits erfolgte nur in Ausnahmefällen. 
Herr Bugala erzählt zur Vernissage die Geschichte und Geschichten rund um die Entstehung der Bilder. Die ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Portraitfotos werden im Seniorenzentrum Schönberg als Fotodruck auf Leinwand im Format 60 x 90 Zentimeter präsentiert. Ermöglicht wurden die 40 großformatigen Leinwanddrucke von dem Berliner Foto-Fachlabor XXLPIX GmbH.
Der namhafte Jazz-Pianist Michael Schlierf gestaltet den musikalischen Rahmen während der Eröffnungsveranstaltung. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. Die Vernissage beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.
Unterstützt wird das Fotoprojekt von der Martha und Paul Stäbler Stiftung sowie der BruderhausDiakonie. Die Fotodrucke wurden von der Stiftung finanziert und sind unverkäuflich. 

Ausstellung „Menschen in Schönberg“
Vernissage: 14. September 2014, Beginn 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: BruderhausDiakonie, Seniorenzentrum Schönberg (Cafeteria, Ebene 3)
Anschrift: Röhrlingweg 3, 70599 Stuttgart (Schönberg)
14.09.2014 bis 31.01.2015, täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Eintritt frei

Related Posts

Mitdiskutieren