black-week-2018_ankuendigung
Szene

Leica-Workshop

Unter dem Titel „Naturwelten – Weststrand in Schwarzweiß“ bietet die Fotoschule Zingst am 1. und 2.6. einen Workshop für SW-Fotografie mit Leica-Kameras an. Kameras werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

In diesem Seminar für Ein- und Aufsteiger geht es darum, Naturschauspiele mithilfe einer Leica M9 oder einer D Lux 5 in aussagekräftige Schwarzweißbilder umzusetzen. Fachkundig geführt werden die Teilnehmer dabei von Oliver Richter, seit 2003 Leiter der Leica-Akademie.

Seminarbeschreibung des Veranstalters:
Die Farbfotografie hat nichts daran geändert: Die Schwarzweiß-Fotografie ist eine großartige Methode, um die Bildaussage auf das Wesentliche zu reduzieren. Sowohl die kleinsten Leica Kompaktkameras als auch die großen Leica Systemkameras sind in der Lage, aus der bunten Welt das Wesentliche in Graustufen herauszuholen. Wir lernen in Graustufen zu denken und schon vor der Aufnahme die Bildkontraste unterschiedlicher Motive zu erkennen. Damit erhebt sich der Spaß an der digitalen Fotografie und Bildbearbeitung in Graustufen in eine neue Dimension. In diesem Workshop setzen wir die Schauspiele der Natur in aussagekräftige Fotografien um. Jeder Teilnehmer erhält leihweise eine Leica Kamera und einen A3-Ausdruck seines schönsten Fotos. Treffpunkt ist der Parkplatz am Bersteinweg in Prerow, dann geht es weiter mit der Kutsche durch den Darßwald zum Weststrand und zurück.
Referent: Oliver Richter
Termine: 01. – 02.06.2012, max. 12 Teilnehmer
Preis: 110 Euro
Weitere Informationen und Anmeldung

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close