RSS

Autodesk University

Am 23. und 24. Oktober 2014 findet in Darmstadt die Autodesk University Deutschland statt – eine Fachtagung zu 3D-Design, -Konstruktion und -Planung.

Zum dritten Mal eröffnet die Autodesk University am 23. und 24. Oktober ihre Pforten im „darmstadtium“ in Darmstadt. Die erstmals zweitägige Konferenz ist inzwischen zu einem Pflichttermin für Anwender sowie Entscheider im Bereich 3D-Design, -Konstruktion und -Planung geworden. Hier können Autodesk-Kunden, Partner und Interessenten sich über aktuelle Trends und die neusten Autodesk-Softwarelösungen informieren. 
Die Verlängerung der Veranstaltung auf zwei Tage bietet nun mehr Raum für weitere Programmpunkte, wie zum Beispiel für die Panel-Diskussion zum Thema „The Future of Making Things“, die sich vor allem um die Themen Industrie 4.0, 3D-Druck und die Zukunft des Designs drehen wird. Neben Paracyclistin Denise Schindler, wird auch 3D-Druck-Spezialist Florian Horsch Teil der Gesprächsrunde sein. Highlight des Panels ist im Anschluss eine Frage- und Antwort-Runde mit dem Autodesk-CEO Carl Bass.
Im Ausstellungsbereich werden verschiedene Autodesk-Partner ihre Innovationen in der 3D-Technologie vorstellen.
Weitere Informationen und das Anmeldeformular zur Autodesk University Deutschland gibt es unter www.autodesk-university.de.

Autodesk Partner auf der Autodesk University

PLATIN-Partner: Dell, Datech
GOLD-Partner: Hewlett-Packard, Cadstudio, Cideon, Mensch und Maschine, Contelos
SILBER-Partner: Fujitsu, Faro, weltenbauer, UDS, CADnetwork, 3DConnexion, Maraite-Kratzenberg, celos, PNY, Zöller+Fröhlich, Planaid

Related Posts

Mitdiskutieren