black-week-2018_ankuendigung
Szene

1. Oberstdorfer Fotogipfel

Im Mittelpunkt des von dem Hamburger Fotografen Christian Popkes initiierten Fotoevents, das vom 19. bis 25. Mai 2013 in Oberstdorf stattfindet, stehen das Leben, die Natur und das Brauchtum in der Region.

Der südlichste Ferienort Deutschlands lädt im Frühjahr zu seinem ersten „Fotogipfel mit drei Ausstellungen, einem Seminarprogramm und geführten Fotowanderungen ein. Die im Oberstdorf Haus angebotenen Fotoseminare zu verschiedenen Themen richten sich vor allem an Hobbyfotografen, die ihr Können verbessern, aber auch an Profis, die sich weiterentwickeln möchten. Ergänzt wird das Programm durch Live-Jazz, eine Fotobörse und eine Fotovisionsshow.
Initiator des „1. Oberstdorfer Fotogipfelsist der Hamburger Fotograf Christian Popkes, der im Jahr 2012 für seinen Bildband „Indianer auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Bücherpreis ausgezeichnet wurde. Er fotografierte neben den „Oberstdorfer Gesichtern, die als großformatige Ausstellung im Kurpark zu sehen sind, auch die „Klausen von Oberstdorf. Hierzu findet am 22. Mai abends eine „Special LFP-Performance ‚Klausen’“ (Großportrait-Ausstellung) auf dem Nebelhorn statt. Zusätzlich stellt der Oberstdorfer Fotograf Reiner Metzger in der Villa Jauss aus.
Ausführliche Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Internetseite www.fotogipfel-oberstdorf.de.

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close