RSS

Wacom Bamboo-Tools

Wacom erweitert die Palette der verfügbaren Softwaretools für Bamboo-Nutzer.

Wacom stellt Anwendern, die mit einem Stifttablett der Bamboo-Serie arbeiten, zusätzliche Tools und Anwendungen zur Verfügung. Diese gibt es bisher nur für für Windows Vista, Versionen für Mac OS sollen jedoch bald folgen. Die Tools sollen laut Wacom eine neue Art bieten, mit dem Computer auf einfache und spielerische Weise umzugehen. Das Bamboo Dock ermöglicht mit Hilfe eines Icons, das auf dem Desktop platziert ist, den direkten Zugang zu neuen Anwendungen. Außerdem erlaubt Bamboo Dock, auf intuitive Weise mit dem Bamboo Stift durch die einzelnen Anwendungen zu navigieren, und zeigt an, wenn neue Tools zum Download bereit stehen. 
Die Bamboo Minis sind eine Serie kleiner Desktop Tools, die ständig weiter optimiert werden. Mit den neuen Minis Doodler und Landmarker stehen zusammen mit Scribe, Bamboo Link und Bamboo Space inzwischen 5 Tools zur Verfügung.
Mit Bamoo Doodler können Gedanken, Ideen und Nachrichten ähnlich wie mit ?Post its? auf dem PC festgehalten und falls gewünscht auch mit Freunden und Kollegen geteilt werden. Bamboo Landmarker ermöglicht es, auf einer digitalen Landkarte oder einem Satellitenbild Bemerkungen und Notizen zu ergänzen und persönliche Routen zu planen.
Bamboo-Nutzer können die Tools von Wacoms Bamboo-Webseite kostenlos herunterladen. Darüber hinaus wird jedes Bamboo-Stifttablett mit Bamboo Scribe ? einer Software für Handschrifterkennung ? Bamboo Link, einem Suchtool für Windows ? und der Beta-Version von Bamboo Space ausgeliefert. Letzteres ist eine Online-Anwendung, mit der Nutzer Ideen sammeln und mit anderen teilen können.

Mitdiskutieren