RSS

Vuescan unterstützt 64-Bit-Photoshop

Die Scansoftware vuescan verschafft in der neuesten Version vielen älteren Scannermodellen Anschluss an Photoshop von 3.0 bis CS5.

Die Scansoftware Vuescan verschafft in der neuesten Version vielen älteren Scannermodellen Anschluss an Photoshop 3.0 bis CS5. Das Update auf Vuescan 8.6.66 beinhaltet einen verbesserten Importfilter, der mehr als 1500 Scanner unterstützt und sowohl mit der 32- als auch 64-Bit-Version von Photoshop läuft. Der Scanvorgang soll flotter vonstatten gehen und weniger Arbeitsspeicher benötigen als bisher. Zudem beinhaltet die neue Version einen verbesserten TWAIN-Treiber, der das Scannen aus Microsoft Word und anderen TWAIN-kompatiblen Programmen ermöglicht.
Die Software ist für die Betriebssysteme Mac OSX (ab 10.3), Windows (ab NT) und Linux in einer Standard-Version für 40 USD und einer Professional-Version für 80 Euro erhältlich. Sie kann eine echte Alternative für Scanner sein, deren Hersteller keine Scansoftware und Treiber mehr anbieten, die zu den neuesten Betriebsystemen bzw. Photoshop-Versionen kompatibel sind.
Vuescan erstellt PDF-, JPEG-, TIFF- und TXT-Dateien, in der Professional-Version zusätzlich Raw-Scan-Dateien. Diese Version unterstützt zusätzlich ICC-Profile und erlaubt die IT8-Farbkalibrierung.
Eine kostenlose, voll funktionsfähige Testversion von Vuescan, die  Scans allerdings mit einem Wasserzeichen versieht, ist auf den Internetseiten von Hamrick Software erhältlich. Der Hersteller hat bereits Version 9 angekündigt, die in Kürze erscheinen soll.

Mitdiskutieren