Software

Update: ToonIt 2.5

Digital Anarchy veröffentlicht eine neue Version des Comic-Plug-ins für Photoshop, Photoshop Elements und Aperture.

Für das unter Windows und Mac OSX lauffähige, Photoshop-kompatible Plugin ToonIt ist ein kostenloses Update erhältlich. Mit der Software von Digital Anarchy kann man digitale Bilder in Comic-Zeichnungen verwandeln. Das Update bringt einige Funktionserweiterungen und zusätzliche Voreinstellungen sowie eine modifizierte Benutzeroberfläche. Zu den Neuerungen gehören 3 zusätzliche Outline-Effekte: Woodcut, Conte und Scratchboard. In den Menüs ?Main Blur? und ?Outline Blur ? zum Glätten der farbigen Flächen bzw. Konturen ist die Methode ?Supersmart ? hinzugekommen. Für eine intuitivere Bedienung wurden verschiedene Einstellmöglichkeiten neu gruppiert. Mit der Caps Lock-Taste der Tastatur lässt sich die Vorschaufunktion jetzt optional ausschalten. Zudem wurde der Preset-Manager um eine Reihe von Voreinstellungen mit fertigen Effekten ergänzt.
Das Plug-In kann mit Photoshop 7.0, CS, CS2, CS3, CS4 (32-bit und 64-bit) sowie Photoshop Elements 5.0, 6.0 und 7.0 verwendet werden. Es läuft unter Windows (ab 2000) inklusive Vista x64 und MacOS X ab 10.3.9. Es können Bilder im RGB-, CMYK- und Graustufenmodus bearbeitet werden.
TonnIt kostet regulär 159 USD, Version 2.5 gibt es noch bis zum 7.2.10 für 99 USD. Für Besitzer einer Lizenz der Version 2 ist das Update kostenlos. Mehr Informationen und eine kostenlose Testversion finden Sie auf den Internetseiten von Digital Anarchy.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close