RSS

UPDATE: On1 kündigt schnelle Raw-Software an

develop: Schnelle Raw-Sotware

UPDATE: On1 kündigt schnelle Raw-Software an

Die amerikanische Softwarefirma On1, von der die Bildbearbeitungsprogramme On1 Photo 10, Perfect Resize 10 und On1 Effects 10 stammen, will künftig auch bei den Raw-Konvertern mitmischen und hat sich vorgenommen, Lightroom, Capture One & Co. Konkurrenz zu machen. Dies soll vor allem durch ein neues Konzept gelingen. Anders als die etablierten Workflow-Programme mit Raw-Konverter setzt On1 mit seiner neuen Workflow-Software „Photo Raw“ auf eine Raw-Entwicklung ohne Bildimport. Dadurch, dass die Bilder nicht importiert und katalogisiert werden müssen, soll der Entwicklungsprozess stark vereinfacht und beschleunigt und in puncto Geschwindigkeit die Messlatte höher gelegt werden, besonders bei der Entwicklung von Raw-Dateien aus 50-Megapixel-Kameras.

Photo Raw ist nicht nur ein Raw-Konverter, sondern tritt gleichzeitig die Nachfolge von On1 Photo 10 mit allen darin enthaltenen Modulen an. Es ermöglicht die non-destruktive Bearbeitung von Bildern mit diversen Effekt- und Retuschewerkzeugen – nicht nur im Raw-Format. Unterstützt werden auch JPEGs, TIFFs, PSDs, PSBs, PNGs und DNGs. Anwender können bei Bedarf eine Vielzahl von Bildern gleichzeitig bearbeiten und verschiedene Korrekturen nicht-destruktiv miteinander kombinieren. Die Software unterstützt Ebenen und auch Pinsel- und Maskierungswerkzeuge fehlen nicht.

browse: Schnelle Raw-SoftwarePhoto Raw wird als eigenständige Anwendung und als Plug-in für Photoshop, Lightroom und Corel-Software sowie als Apple-Photos-Erweiterung erhältlich sein. Außerdem kann es als Host-Anwendung für die Nik Collection und andere Apps dienen. Die Anwendung wird es ab dem Herbst 2016 für Mac OS und Windows geben, ob nur in Englisch oder auch in deutscher Sprache ist noch nicht bekannt.

On1 wird die neue, schnelle Raw-Software sowohl zum Kauf anbieten (Preis steht noch nicht fest), als auch zur Miete im Rahmen des On1 Plus-Programms. Hier kostet das Jahresabo 150 USD. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von On1.

 


On1 kündigt schnelle Raw-Software an: UPDATE vom 22.11.2016


Die finale Version der neuen Raw-Software wird ab dem 19. Dezember 2016 erhältlich sein. Das Upgrade wird 100 USD kosten, für Neukunden liegt der Preis bei 120 USD. Derzeit besteht die Möglichkeit, zu sparen und die Software für 80 beziehungsweise 100 USD inklusive einer Reihe von Gratis-Zugaben vorzubestellen. Vorbesteller können bereits ab dem 23.11.2016 eine Pre-Release-Version herunterladen. Dieses Angebot endet am 28.11.2016

Das Zugabenpaket mit dem verheißungsvollen Namen „ON1 Guru Signature Collection“ umfasst mehr als 60 Presets und vier Trainingsvideos. Die Presets können bereits ab dem 23.11.2016 heruntergeladen werden, während On1 die Videos erst am 19.12.2016, dem offiziellen Erscheinungsdatum, ausliefert. Bei einer Bestellung nach dem 28.11.2016 entfallen die Zugaben sowie die ermäßigten Preise.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Mitdiskutieren