RSS

RAW 2.0 PhotoSuite bei Franzis

Der Franzis Verlag erweitert das Software-Angebot um die auf dem Silkypix Developer Studio basierende RAW 2.0 PhotoSuite Professional.

Der Franzis Verlag nimmt eine weitere RAW-Software ins Programm. Die RAW 2.0 PhotoSuite Professional basiert auf der Entwicklung des ebenfalls bei Franzis erhältlichen RAW-Daten Konverters Silkypix Developer Studio des Entwicklers Ichikawa Soft Laboratory. Die Software verarbeitet RAW- und DNG-Dateien und bietet nach Angaben des Verlags neben den üblichen Standards wie Weißabgleich, Entrauschen, Schärfen und Tonwertkorrektur ein professionelles Farbmanagement mit ICC-Profilen. Dabei wird außer dem üblichen sRGB auch der erweiterte Adobe RGB-Farbraum unterstützt. Zum Funktionsumfang gehört zudem die Behebung von Objektivschwächen und Fehlern wie Verzeichnung und Vignettierung sowie die perspektivische Entzerrung von stürzenden Linien. Mittels Stapelverarbeitung können gespeicherte Einstellwerte der verschiedenen Bearbeitungsfunktionen auf eine größere Zahl von Bildern angewendet werden. Die Ausgabe der entwickelten Dateien erfolgt wahlweise im JPG- oder TIFF-Format.

Das Programm läuft unter Windows 98 SE, ME, XP und Vista. Die RAW 2.0 PhotoSuite Professional ist zum Preis von 59,95 Euro für die Boxversion und 49,95 Euro für die Downloadversion erhältlich. Eine Liste der unterstützten Kameras und weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Franzis-Verlags.

Mitdiskutieren