RSS

PhotoTools 2.6 mit deutschem Handbuch

OnOne PhotoTools für Mac OSX und Windows ist erstmals mit deutschem Handbuch und Kompatibilität zu Photoshop CS5 erhältlich.

Das Bildbearbeitungs-Plug-In PhotoTools ist in der neuen Version 2.6 erstmals mit deutschem Handbuch und Kompatibilität zu Photoshop CS5 bei Globell erhältlich. Die Software lässt sich auch aus Lightroom und Aperture heraus starten und bietet mehr als 300 Effekte & Aktionen zur Bildverbesserung und künstlerischen Veränderung von Bildern. Die Effekte lassen sich wie aus einem Katalog auswählen, übereinander stapeln und global oder partiell auf ein Bild anwenden.
Wer nicht nur mit Presets arbeiten möchte, kann individuell definieren, wo, wie stark, wie oft und mit welchen anderen Effekten Bilder bearbeitet werden. Mit dem verbesserten Steuerelement, dem Masking-Bug, werden zum Beispiel Vignetten oder Filter in jeder beliebigen Form und Position angewendet. Mit dem Pinsel lässt sich ein Effekt gezielt in ein Bild malen, wobei die Deckkraft per Schieberegler eingestellt werden kann. Mit Hilfe der geteilten 100 Prozent-Vorschau lässt sich jeder Effekt vor der endgültigen Anwendung beurteilen.
Individuelle Effekte und Effektkombinationen können abgespeichert und jederzeit auf andere Bilder, einzeln oder per Stapelverarbeitung, angewendet werden.
PhotoTools 2.6 kostet 230 Euro. Weitere Informationen und kostenlose Testversionen finden Sie auf den Internetseiten von Globell.

Mitdiskutieren