RSS

Paint Shop Pro Photo X2 Ultimate

Corel erweitert seine Bildbearbeitungssoftware um RAW-Unterstützung und einige zusätzliche Extras.

Corels Bildbearbeitungssoftware Paint Shop Pro Photo X2 gibt es jetzt für einen Aufpreis von 20 Euro in einer erweiterten, Vista-zertifizierten Version mit einigen Zugaben. Wichtigstes Plus gegenüber der weiterhin erhältlichen Version X2 dürfte für die meisten Anwender die neue Unterstützung für ca. 250 RAW-Kameraformate sein. Hinzugekommen sind auch ein Zusatzmodul für das Entfernen von störenden Bildhintergründen und 150 kreative Extras wie Bilderrahmen, Fotoränder und Bildstempel. Zudem packt Corel die Malsoftware Painter Photo Essentials 4 (auf Englisch), die Datenrettungssoftware Photorecovery, mit der sich Bild-, Film- und Audiodateien auf irrtümlich formatierten Speicherkarten wiederherstellen lassen sowie einen 2GB-USB-Stick von Toshiba mit dazu.
Paint Shop Pro Photo X2 Ultimate kostet 89 Euro und damit 20 Euro mehr als die Vorversion. Für ein Upgrade von Paint Shop Pro 7 oder höher bzw. Corel Paint Shop Pro Photo XI oder höher werden 59 Euro fällig. Die Software setzt Windows Vista oder Windows XP (mit den jeweils neuesten Service-Packs) voraus.
Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Corel.

Mitdiskutieren