Software

Nostalgie fürs iPhone

Die iPhone-App CameraBag bietet 12 verschiedene Filtereffekte für Digitalfotos, die an die Ära der analogen Fotografie erinnern sollen.

Die für Mac OSX und das iPhone sowie den iPod Touch erhältliche Filter-Software CameraBag von Nevercenter Ltd. bietet Digitalfotografen eine Reihe von Filtern, mit denen sie die Erinnerung an analoge Zeiten wach halten können. Die Filter sollen den Typischen Look  von Filmmaterialien bzw. spezieller Entwicklungstechniken erzeugen. Sie lassen sich einzeln oder auch in Folge auf ein Bild anwenden. Bei der Anwendung wird automatisch ein weißer Rand erzeugt, dessen Breite vom Anwender bestimmt werden kann.
Die Desktop-Version des minimalistischen Programms für OSX ab 10.4 kostet 19 Dollar, die iPhone-App für OS 2.1 oder neuer gibt es im App-Store für 1,59 Euro. Mehr dazu erfahren Sie auf den Internetseiten des Anbieters.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close