RSS

Mediendatenbank für Mac und Windows

Nach der Übernahme von Microsoft Expression Media 2 durch Phase One kehrt der Nachfolger von iView MediaPro zurück in den Vertrieb von Application Systems Heidelberg.

Nach der Übernahme von Microsoft Expression Media 2 durch Phase One kehrt der Nachfolger von iView MediaPro zurück in den Vertrieb von Application Systems Heidelberg. Die plattformübergreifende Mediendatenbank iView MediaPro wurde ursprünglich von iView Multimedia, einer in London beheimateten Software-Schmiede, entwickelt. Für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernahm Application Systems Heidelberg den Vertrieb. 2006 kaufte Microsoft das Unternehmen iView Multimedia, womit auch der Vertrieb der Software durch Application Systems Heidelberg endete.
Expression Media 2 ist eine Mac- und Windows-Lösung zum schnellen und einfachen Sichten, Vergleichen, Organisieren und Präsentieren digitaler Medien. Mit einer breiten Formatunterstützung, Stapelverarbeitung und umfangreichen Katalogfunktionen zur Archivierung bietet Expression Media die bereits vom Vorgänger iView MediaPro bekannte Funktionalität, intuitive Bedienung und hohe Geschwindigkeit.
Bilder, Filme, Sounds, Schriftarten und viele weitere Arten von Multimedia-Dateien lassen sich mit Expression Media schnell und einfach anzeigen, organisieren und präsentieren. Zudem können Mediendateien in fast jedes Multimedia- oder Dokumentformat konvertiert werden.
Ab sofort ist die Download-Version von Expression Media bei ASH erhältlich. Die Box-Version ist bereits in Vorbereitung, so dass mit der Verfügbarkeit auch über den Foto- und Elektronikeinzelhandel in Kürze gerechnet wird. Die Software kostet 170 Euro, das Update von iView Media Pro u. Expression Media 1 auf Expression Media 2 ist für 100 Euro zu haben.
Weitere Informationen und eine kostenlose Demo-Version finden Sie auf den Internetseiten von ASH.

Mitdiskutieren