RSS

FotoMagico unterstützt Lightroom

ASH stellt die neue Version 2.5 von FotoMagico für den Mac mit Lightroom-Unterstützung und YouTube-Export zur Verfügung.

Die Präsentationssoftware FotoMagico ist in einer neuen Version erhältlich. Das für Anwender mit einer 2.x-Lizenz kostenlose Update auf Version 2.5 bringt die Unterstützung für Adobe Photoshop Lightroom und eine Teleprompter-Funktion in der Pro-Version sowie den YouTube-Export in der Express- und Pro-Version.
FotoMagico 2.5 unterstützt jetzt das iMedia-Browser-System. Durch den integrierten iMedia-Browser ist es möglich, auf Garageband-Songs, iLife Soundeffekte sowie die Bibliotheken von iTunes, iPhoto und Aperture zuzugreifen. Zusätzlich werden noch die Archive weiterer Programme, wie z. B. Adobe Lightroom, unterstützt.
Mit der neuen Teleprompter-Funktion können Anwender Ihre Diashow auf einem Bildschirm präsentieren und gleichzeitig Ihre Notizen zu den einzelnen Bildern auf einem anderen Bildschirm lesen. Auf diesem werden die Vorschauen der Bilder sowie die Steuerungselemente angezeigt, mit deren Hilfe die Navigation durch die Diashow navigieren erfolgt.
Der Export- Assistent wurde um eine neue Export-Möglichkeit ergänzt, die es ermöglicht, Videos der Foto-Präsentationen direkt auf YouTube hochzuladen. Die Konvertierung der YouTube-Videos lässt sich hierbei durch die Turbo.264 Konvertierungshardware von Elgato beschleunigen.
Systemanforderungen: Mac OS X 10.4.0, 800MHz G4/Intel Mac Core Duo, 64MB VRAM Boinx FotoMagico benötigt einen G4-Mac oder neuer mit mind. 800 MHz und Mac OS X 10.4, Quicktime 7.1oder neuer sowie eine Grafikkarte mit mind. 64 MB VRAM. FotoMagico ist eine Universal Application und läuft auf PowerPC- und Intel-basierten Macs.
Die Präsentationssoftware FotoMagico, mit der sich aufwändige vertonte Diashows erstellen lassen, wurde 2008 mit dem Apple Design Award in der Kategorie ?Best Mac OS X Leopard Graphics and Media Application Runner-up? ausgezeichnet. Weitere Informationen und die aktuelle Version zum Download finden Sie auf den Internetseiten von Application Systems Heidelberg.

Mitdiskutieren