Software

Color Efex Pro 3 auch für Lightroom

Nik Software macht die Effektfilter-Sammlung Color Efex Lightroom-tauglich.

Nik Software hat ein kostenloses Update für die Filtersammlung Color Efex Pro 3.0 Complete veröffentlicht. Dadurch kann die Software ab sofort auch als Plug-In für die aktuelle Lightroom-Version 2.3 verwendet werden. Ausgenommen sind bis jetzt noch die Select- und die Standard- Edition, entsprechende Updates sollen aber in Kürze ebenfalls folgen. Damit unterstützt Color Efex Pro jetzt Adobe Lightroom, Photoshop, Apple Aperture sowie Nikon Capture NX 2 (Complete & Select Edition). Zudem gab Nik Software bekannt, dass auch alle anderen Produkte ? wie zuvor schon Viveza ? mit einer Lightroom-Kompatibilität aufgewertet werden sollen, wobei alle Updates für bestehende Kunden des jeweiligen Plug-Ins für Photoshop kostenlos sein werden.

Sobald das Update installiert ist, kann Color Efex Pro 3.0 über das Lightroom-Menü ?Foto?>?Bearbeiten in…? gestartet werden. Die Bearbeitung erfolgt nicht-destruktiv, indem die Ergebnisse automatisch in einer neu erstellten TIFF-Datei und nicht in der Ausgangsdatei gespeichert werden. Das Plug-in ist als Ergänzung zu Lightroom und dessen Effizienz bei der Erledigung täglich anfallender Aufgaben wie beispielsweise der Stapelverarbeitung gedacht.

Lizenzinhaber von Color Efex Pro 3.0 können das Lightroom-Update hier herunterladen. Weitere Produktinformationen einschließlich Video-Tutorials finden Sie auf den Internetseiten von Nik Software.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close