Software

Akvis Art Suite v.6.0

Akvis veröffentlicht ArtSuite v.6.0 als kostenloses Update mit zusätzlichen Themen-Paketen für die Standalone-Version.

Akvis hat ein Update für die Effektsoftware ArtSuite veröffentlicht. ArtSuite v.6.0  für Windows und Macintosh versieht Digitalfotos mit dekorativen Bilderrahmen aus der mitgelieferten Sammlung ? alternativ können eigene Bilder für das Erstellen origineller Rahmen benutzt werden. Darüber hinaus bietet das Programm eine Reihe unterschiedlicher Effekte an.
Das Update unterstützt zusätzliche Themen-Pakete in der Standalone-Version. Ein Paket mit 30 handgemalten Bilderrahmen gibt es umsonst, darüber hinaus sind kostenpflichtige Rahmen erhältlich ? zur Zeit das Hochzeitspaket für 12 Euro und das Urlaubspaket für 9 Euro. Aus technischen Gründen können die Rahmen-Pakete nur in der Standalone-Version verwendet werden.
ArtSuite 6 für Windows wird zudem mit einem neuen Installationsprogramm geliefert. Windows-Anwender sollten die Vorversion zunächst deinstallieren, um Probleme bei der neuen Installation zu vermeiden. Für registrierte Kunden ist die Aktualisierung kostenlos.
Akvis ArtSuite steht in zwei Versionen zur Verfügung ? als eigenständiges Programm und als Plug-in. Letzteres ist mit Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Paint Shop Pro und anderen Bildbearbeitungsprogrammen, die Plug-ins von Drittanbietern unterstützen, kompatibel. Akvis ArtSuite läuft unter Windows XP/Vista/Win 7 und Mac OSX 10.4-10.6.
Auf den Internetseiten von Akvis gibt es eine voll funktionsfähige Testversion mit 10 Tagen Laufzeit zum Herunterladen.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close