Freeloads

Image Tricks

Die kostenlose Mac-Software Image Tricks bietet knapp 50 Bildeffekte für die Bearbeitung und ein Dutzend Generatoren für die Erzeugung von Bildern.

Das englischsprachige Bildbearbeitungsprogramm Image Tricks für Mac OSX nutzt Apples Core-Image-Technologie und ermöglicht die Bearbeitung und Verfremdung sowie das Generieren von digitalen Bildmustern. Für die Bildbearbeitung stehen in der kostenlosen Version 48 Core-Image-Effekte zur Verfügung, in der für 11,95 EUR erhältlichen Pro-Version sind es 54.Die Werkzeuge reichen von der Farbbearbeitung (Farbton, Sättigung, Helligkeit, Kontrast etc.) über Weichzeichnungs- und Verzerrungseffekte bis hin zu kreativen Effekten wie Mosaik, Kacheln, Kristallisieren, Kaleidoskop u.a. Mit Hilfe der 12 Bildgeneratoren (19 in der Pro-Version) lassen sich farbige Muster erzeugen, die etwa als Hintergründe für Bildmontagen verwendet werden können.
Die Pro-Version beinhaltet gegenüber der Freeware weitere 8 Bildgeneratoren (Brushes, Spinning Polygons, Atoms, Spiral, Divide Lines, Plasma, Star Dust, Rags ) und fünf zusätzliche Filter (Shaded Materials, Net Distortion, Rectangular Splash, Transparent Color, Page Curl). Um die volle Funktionalität der Pro-Version zu erhalten, muss lediglich der für 11,95 EUR erhältliche Lizenzschlüssel eingegeben werden. Bildbeispiele finden Sie hier.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close