RSS

DOCMA 07

Schwerpunkt: Umsteigen von analog auf digital Bildarchivierung, Archiv-Scanner-Test, Backup-Medien, … Die besten UFO-Fakes Arbeiten mit...

DOCMA 06

Schwerpunkt: Arbeitstechniken Freistellen in Photoshop und Indesign Schärfen wie die Profis Digitale Karikaturen

DOCMA 05

Schwerpunkt: Illustration Objekt in Eisklotz verwandeln Separation mit Indesign, Infografiken

DOCMA 04

Schwerpunkt: Die Adobe Creative Suite 50 Seiten Photoshop-Workshops 56 Seiten Workshops zu Adobe CS Beruf Fotokünstler

DOCMA 03

Schwerpunkt: Besser verkaufen mit Bildern Spährische Panoramen erzeugen Verzerren wie die Profis Asymmetrisch Spiegeln

DOCMA 02

Schwerpunkt: Digitqalfotos optimieren Angepasste Tontrennung Verzerren Autokennzeichen sichtbar machen

Artikel aus den DOCMA-Heften

Tipp: Schneller Hintergrundtausch

  Ich fotografiere Modelle für Composings nach Möglichkeit vor einem grauem ­Hintergrund, denn so lässt sich ein neuer Hintergrund nachträglich schnell mit verschiedenen Füllmethoden einfügen. Für das Überlagern mit einer einfachen Textur verwende ich häufig die Mischmod...

Tipp: Freistellen mit dem Hintergrund-Radiergummi

Bei kontrastreichen Kanten (a) bietet sich der Einsatz des »Hintergrund-Radiergummis« an. Damit löschen Sie wie mit dem herkömmlichen »Radiergummi« Teile des Bildes. Im Gegensatz zu diesem stellen Sie beim »Hintergrund-Radiergummi« in den Optionen einen Toleranzwert ein. Alles,...

Freeload-Tipp: Virtuelles Nummernschild

Mit der „Vintage Number Plate Mockup PSD“, die es auf www.graphicsfuel.com zum kostenlosen Download gibt, bestimmen Sie und nicht etwa die Zulassungsstelle, was auf Ihrem virtuellen Nummernschild stehen soll. Nach dem Öffnen der Datei doppelklicken Sie zum Editieren auf die...

Tipp: In Lightroom verschlagworten

Selbst wenn Sie ein hervorragendes visuelles Gedächtnis haben sollten, sind Sie beim Aufstöbern von Bildern in größeren Beständen auf eine gut durchsuchbare Struktur des Lightroom-Katalogs angewiesen. Der Schlüssel dazu ist die durchdachte Vergabe von Stichwörtern. Thomas...

Adaptiert – Braucht man teure Spezialadapter?

„Ein Objektiv-Adapter ist doch nur ein besserer Metallring“. Diese Meinung ist verbreitet und war sicherlich auch lange Zeit berechtigt. Doch gilt sie nicht mehr, wenn es um die Adaptierung von Fremdobjektiven an spiegellose Kamerasysteme geht. Besonders deutlich zeigt dies...

Lightroom-Tipp: Alt-Taste

Tonwertkontrolle mit der Alt-Taste Im »Entwickeln«-Modul können Sie ­ausgefressene Lichter und ­zugelaufene Schatten rot beziehungsweise blau hervor­he­ben, indem Sie die Taste »J« drücken. So lässt sich verhindern, dass Sie beim Verschieben von Reglern im Pane...

Textur-Vignetten zur Foto-Veredelung

Besonders im Mischmodus »Multiplizieren« eignen sich viele Texturen hervorragend für das Anlegen einer Vignette, mit der Sie den Blick des Betrachters im Bild führen – in diesem Bildbeispiel hin zum Gesicht des Models, das Sie per Maske von der Abdunklung durch die Textur...

Kreative Beauty-Fotografie-Experimente: Entfesselte Elemente

Kreative Beauty-Fotografie-Experimente sind etwas Außergewöhnliches. In der experimentellen Beauty-Fotografie kombiniert man die klassische Beauty-Fotografie mit entfesselten Elementen wie zum Beispiel Wasser, Farbe oder Latex, um außergewöhnliche Porträts zu schaffen. In dieser...

Eigene Looks für Ihre Bilder finden

Die Stimmung eines Bildes (oder besser: seine Wirkung auf den Betrachter) hängt von vielen Faktoren ab. Vom Bildinhalt, vom Kontext, in dem das Bild präsentiert wird, vom Globalkontrast, den lokalen Kontrasten und den Details. Ein wesentlicher Faktor ist die Farbigkeit – oder...