RSS

DOCMA 82

PREMIUMWORKSHOP: Harmonische Farben, Nervige Neuerungen abschalten in Photoshop, Katzenfrau: Einfach mal Pelz tragen, Tiefen/Lichter-Werkzeug...

DOCMA 81

SPEZIAL: Fototexturen kreativ einsetzen, Rauch- und Dispersionseffekte, Das neue Lightroom CC im Detail, Adobe Bridge – Bilder browsen statt...

DOCMA 80

SPEZIAL „ENTWACKELN UND ENTRAUSCHEN“: Gute Bilder trotz schlechten Lichts, NACHBAUPROJEKT: Bilder im Stil von Blade Runner, PHOTOSHOP-AKADEMIE:...

DOCMA 79

REISEFOTOGRAFIE-SPEZIAL: Wie Sie das Maximum aus Ihren Bildern herausholen, PHOTOSHOP-AKADEMIE: Einstellungsebenen, Bildlooks in Lightroom,...

DOCMA 78

RAW-SPEZIAL: Digitalfotos mit System entwickeln, PHOTOSHOP-AKADEMIE: Tiefen/Lichter, Look-like: Gill Greenberg-Stil, LIGHTROOM-AKADEMIE: Effekte,...

DOCMA 77

RETUSCHE SPEZIAL: Weniger ist mehr, PHOTOSHOP-AKADEMIE: der Filter HDR-Tonung, Haar-Retusche, LIGHTROOM-AKADEMIE: Gradationskurven, Kreative...

Artikel aus den DOCMA-Heften

Bilder bearbeiten und ausgeben mit Adobe Bridge

In DOCMA 81 haben wir Ihnen die Vorteile und Nutzungs­möglichkeiten vorgestellt, die Adobe Bridge gegenüber katalog­basierten Lösungen wie Lightroom bietet. Im zweiten Teil, den Sie in DOCMA 82, finden, lernen Sie die Möglichkeiten kennen, Bilder per Bridge zu bearbeiten und...

Tipp: So finden Sie Bildideen

Das Wichtigste in der Berufs­fotografie ist die Vorbereitung – das gilt auch für die künstlerische Personen- und Beautyfotografie. Bildbearbeitung dient nicht dem Retten von Bildern, sondern sie soll die Gestaltungsfreiheiten von Model, Make-up-Artist, Hair- und Mode-Stylistin...

Tipp: Weitwinkel-Verzerrungen korrigieren

Die beim Fotografieren mit ­kurzbrenn­weitigen Objektiven entstehenden Verzerrungen – nicht zu verwechseln mit Objektiv­verzeichnungen – zeigen sich in unschönen Effekten: Objekte und – besonders ­auffällig – Gesichter am Bildrand werden unnatürlich in die Breite ­gezogen....

Computer Generated Imagery – CGI-Auto per Photoshop

CGI ist die Abkürzung für Computer Generated Imagery und steht für Bilder oder Bildelemente, die mit 3D-Programmen erzeugt wurden. Sie sind heutzutage allgegenwärtig und kommen vor allem in der Werbung häufig anstelle herkömmlicher Fotografien zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen in...

Photoshop-Montage: Einfach mal Pelz tragen

Einen (Raub-) Katzen-Menschen zu erzeugen, ist grundsätzlich – zumindest in Photoshop – relativ einfach: Sie müssen ein Foto mit passenden Felltexturen und geeigneten Füllmethoden überlagern. Für ein glaubhaftes Ergebnis steckt der Teufel aber im Detail. In der neuen DOCMA 82...

Tipp: Farbstich entfernen

Unsere Leserin Gabi aus Eisenach wendete sich mit folgender Frage an Doc Baumann: Lieber Doc Baumann, wahrscheinlich nehmen Sie mein Problem gar nicht ernst, weil (für Sie) die Lösung so einfach ist, aber ich kriege es einfach nicht hin. Wie kann ich in diesem alten Familienfoto...

Tipp: Tiefen/Lichter in Photoshop

Der Dialog »Tiefen/Lichter« – den Sie über »Bild > Korrekturen« aufrufen – hat nach seiner Einführung in Photoshop CS die Abstimmung der hellen und dunklen Bildbereiche deutlich vereinfacht. Allein mit einer Gradationskurve können Sie seine Effekte nicht nachstellen, denn...

Miniaturisierte Kameramodule – Ein starkes Team

Einer gängigen Meinung zufolge entstehen qualitativ hochwertige Fotos nur mit großen Sensoren und entsprechend großen und schweren Objektiven. Smartphones können da nicht mithalten – dachte man. Immer mehr Hersteller gehen einen anderen Weg, indem sie mehrere gleichzeitige...

Tipp: Gesichtserkennung in Lightroom

Ja, es gibt inzwischen eine Gesichtserkennung in Lightroom. Zumindest in Lightroom CC Classic funktioniert sie bislang leider nur halbwegs zufriedenstellend – aber sie ist hilfreich. Beim ersten Durchlauf werden einige Gesichter registriert, die dann im Bereich »Benannt...