RSS

Die besten Arbeiten des DOCMA Awards 2009

Semiprofessionelle Teilnehmer, 9. Platz

?Transportproblem?
Las Vegas. Neue Gelenkbusse am Strip. Seit 3 Monaten setzt die Firma The Deuce ihre neuen Gelenkbusse am Strip ein. Die steigenden Besucherzahlen am Strip in Las Vegas verlangten eine Lösung für das Transportproblem. The Deuce hat 60 neue Gelenk-Doppelstock-Busse gekauft. Jeder Bus kann nun 190 statt 110 Personen befördern.

Ausgangsmaterial

Künstler
Bernd Busche
Langenhagen (D)
orleansbernd@aol.com

DOCMA-Award 2009
SEMIPROFESSIONELLE TEILNEHMER
9. PLATZ


Diese Bildfälschung ist eine von 47 Arbeiten, die noch bis zum 27. Mai 2010 in der Ausstellung ?Digitale Bildfälschungen – Der DOCMA AWARD 2009? im Frankfurter Museum für Kommunikation zu sehen sind.

Das Museum für Kommunikation finden Sie in der Nähe der Untermainbrücke am Schaumainkai 53.

Öffnungszeiten
Di. bis Fr. 9-18 Uhr; Sa., So. und an Feier­tagen 11-19 Uhr

Eintritt
ab 6 Jahre 1,00 EUR, ab 16 Jahre 2,50  

Verkehrsanbindungen
Via U-Bahn mit der U4 oder U5 bis Willy-Brandt-Platz, umsteigen in U1, U2 oder U3, an der nächsten Haltestelle Schweizer Platz aussteigen. Mit der Straßenbahnlinie 16 bis Schweizer Platz/Gartenstraße. Die Buslinie 46 hält nahezu direkt vor dem Museum, Haltestelle Untermainbrücke. Oder zu Fuß vom Hauptbahnhof (über Holbeinsteg) etwa 15 bis 20 Minuten.

Für diese Bildfälschung wurde ein Teil des Busses dupliziert. Das Verbindungssegment stammt von der Aufnahme eines Gelenkbusses. Montage und Farbanpassung erfolgten mittels Ebenen und Einstellungsebenen.

Mitdiskutieren