RSS

Bericht über Award-Ausstellung

Am 17. April wurde die Ausstellung zum DOCMA-Award im Frankfurter Museum für Kommunikation eröffnet. Die Frankfurter Rundschau war vor Ort.

Vom 17. April?24. Mai zeigt das Museum für Kommunikation in Frankfurt Arbeiten des DOCMA-Wettbewerbs zum Thema Bildfälschungen. Doc Baumann und zahlreiche Wettbewerbsteilnehmer kamen zur Eröffnung. Die Frankfurter Rundschau berichtet in einem Online-Beitrag von der Ausstellungseröffnung. Hier geht es zum Artikel.

Mitdiskutieren