RSS

Projekt-Tutorials ? ab DOCMA 37

Wie kann man in Photoshop Zeit sparen? Am besten mit optimalen Ausgangsbildern. Unsere neuen Projekt-Tutorials starten bei der Aufnahmetechnik, nicht erst in Photoshop.

Wie kann man in Photoshop Zeit sparen? Am einfachsten mit optimalen Ausgangsbildern. Aus diesem Grundstarten unsere neuen Projekt-Tutorials bei der Aufnahmetechnik und nicht erst in Photoshop.
Immer wieder erreichen uns Anfragen von Lesern, die um Unterstützung bei Fragen zu ihren Projekten bitten. Wir haben, von den dort geschilderten Problemen angeregt, eine neue Workshopform entwickelt, die zukünftig einen eigenen Bereich in DOCMA erhalten wird. Die Projekt-Tutorials.

Ihr Schwerpunkt liegt bei Projekten aus dem Alltag ambitionierter Bildermacher. Im Kern geht es um das Meistern schwieriger Aufnahmesituationen und die Behandlung praktischer Fragen rund um aufwändige Bildprojekte: Technische Vor- und Nachbereitungen, soziale und psychologische Aspekte, Gestaltungsansätze sowie die Weiterverarbeitung und Präsentation der Bilder am Bildschirm, auf Papier oder im Web.

In DOCMA 37 finden sich neben den üblichen Photoshop-Workshops dieses Mal vier Projekt-Tutorials: Bei einem waren wir mit einem Unterwasser-Fotografen im Pool, bei zweiten haben wir ? im Rahmen einer vierteiligen Serie ? Beauty-Fotografen über die Schulter geschaut. Im dritten Projekt steht das fotografierende Handy im Vordergrund. Uns es geht um die praktische Erforschung, inwieweit man damit visuell spanndende Bilder machen kann. Das vierte Projekt hat ebenfalls eher inspiratorischen Charakter. Es zeigt, wie man kreativ mit Unschärfen spielt. Auszüge aus drei der vier Artikel finden Sie unten.

Mitdiskutieren