RSS

Nur erhältlich im DOCMA-Webshop:  die 22-bändige Photoshop-Enzyklopädie

• Umfang ca. 2 500 Seiten  • optimiert für die Ansicht auf Tablets und Laptops.

Inhalte aus der Enzyklopädie

Kompositkanal

Der so genannte Kompositkanal entspricht der sichtbaren Wiedergabe aller vorhandenen Farbkanäle.

JPEG-Artefakte retuschieren

Bilder, die fürs Internet stark verkleinert und komprimiert wurden, wieder druckbar zu machen, ist eine Herausforderung. Vergrößern Sie das kleine JPEG zunächst auf die Druckgröße. Wählen Sie als Interpolationsmethode „Bikubisch“, dann rechnet Photoshop das Bild mit leichter...

Auswahl beim Erzeugen bewegen

Sie können eine Auswahl, die Sie mittels des Rechteck- oder Ellipsen-Werkzeugs aufziehen, bereits während ihrer Erzeugung bewegen. Das erleichtert es, sie etwa einer vorgegebenen gleichmäßigen Form anzugleichen, die Sie selektieren wollen. In diesem Fall interessiert uns das...

Auswählen mit dem Polygon-Lasso

Ähnlich wie beim Rechteck/Ellipsen-Auswahlwerkzeug erreichen Sie durch zusätzliches Drücken der Umschalt-Taste (hier gemeinsam mit der L-Taste) eine Variante des Tools: das Polygon-Lasso. Damit erzeugen Sie eine Umrandung nicht durch kontinuierliches Ziehen, sondern durch...

Farbstiche beseitigen: Neutraltöne suchen

Um einen Farbstich im Bild zu beseitigen, sucht man sich am besten zunächst einen Bildton, der neutral werden soll – wie Schwarz, Weiß oder Grau.

Kanäle löschen

Das Löschen von Kanälen kann auf verschiedenen Wegen mit unterschiedlichen Ergebnissen erfolgen.

Pinsel, Stift und Airbrush

Das grundlegende Malwerkzeug ist in Photoshop wie bei traditionellen Maltechniken der Pinsel. Der Airbrush ist eine Variante des Pinsels.

Malwerkzeug mit Zeichenstift-Pfad führen

Zeichenstift-Pfad nachmalen Das Zeichenstift-Werkzeug – aktiviert mit der P-Taste (Pen) – erzeugt wie das Wischfinger-Werkzeug keine Pixel. Es dient zur Konstruktion von Bézier-Pfaden (oben rechts). Allerdings lässt sich ein solcher Pfad dazu nutzen, die Spitze eines anderen...

Ausgewählte und maskierte Maskenbereiche

Die Maskierungsfarben kennzeichnen je nach Voreinstellung und Bedarf die maskierten oder ausgewählten Bereiche.

Die 22-bändige Photoshop-Enzyklopädie im Detail

Band 01

Photoshop Basiswissen: Auswählen

Band 02

Photoshop-Basiswissen: Farbkorrektur für Fotografen

Band 03

Photoshop-Basiswissen: Schärfen und Weichzeichnen

Band 04

Photoshop-Basiswissen: Digitale Negative: Camera Raw

Band 05

Photoshop-Basiswissen: Perspektive

Band 06

Photoshop-Basiswissen: Porträts retuschieren

Band 07

Photoshop-Basiswissen: Montagen

Band 08

Photoshop-Basiswissen: Ebenen

Band 09

Photoshop-Basiswissen: Masken und Kanäle

Band 10

Photoshop-Basiswissen: Bilder verwalten mit Bridge

Band 11

Photoshop-Basiswissen: Malen und Zeichnen

Band 12

Photoshop-Basiswissen: Schwarzweiß-Labor

Band 13

Photoshop-Basiswissen: Freistellen

Band 14

Photoshop-Basiswissen: Retuschieren

Band 15

Photoshop-Basiswissen: Ebeneneffekte

Band 16

Photoshop-Basiswissen: Bilder fürs Internet

Band 17

Photoshop-Basiswissen: Text & Typoeffekte

Band 18

Photoshop-Basiswissen: Einrichten und Automatisieren

Band 19

Photoshop-Basiswissen: Verzerren

Band 20

Photoshop-Basiswissen: Bilder drucken

Die besten Photoshop Tipps & Tricks

Auf vielfachen Leserwunsch hin stellen Doc Baumann und Christoph Künne ihre besten Kniffe aus...
12