RSS

Natur im Bild

Dieser Intensivkurs für Amateurfotografen zeigt vom Blumenfeld bis zum schneebedeckten Winterpanorama, wie man bessere Landschaftsaufnahmen mit einer (D)SLR-Kamera macht.

Landschaftsfotos sind ein gleichermaßen beliebtes Sujet für Amateurfotografen wie für fortgeschrittene Semiprofis. Erstere schätzen diese Motivgattung, weil sie ? auch wenn die Technik hakt ? nicht aus dem Bild läuft und weil man meinen könnte, hier lässt sich technisch nur wenig falsch machen. Letztere demonstrieren mit solchen Motiven, dass es eines sehr geschulten Auges bedarf, um ein Motiv als solches in der Flut des Gebotenen auszumachen und dieses dann durch die individuelle Bildkomposition zu adeln. Mehr noch, sie zeigen damit auch, dass sie durch ihren überlegenen technischen Sachverstand auch noch die kleinste Kleinigkeit auf den Chip zu bannen wissen.
Dieser an den Erfordernissen des Amateur-Alltags ausgerichtete Intensivkurs beschreibt vom Blumenfeld bis zum schneebedeckten Winterpanorama, wie man bessere Landschaftsaufnahmen mit einer (digitalen) SLR-Kamera macht. Wichtige Bildgestaltungsmöglichkeiten werden durch die Gegenüberstellung gelungener und weniger gelungener Fotos unter Berücksichtigung elementarer Gestaltungsmerkmale wie dem Goldenen Schnitt oder der Drittelregel leicht nachvollziehbar illustriert. Zahlreiche Tipps zu Aufnahmetechnik und Kameraposition fehlen ebenso wenig wie kurze Hinweise zur nachträglichen Bildbearbeitung. So lernt man zum Beispiel, die besondere Stimmung nach dem Regen einzufangen, die Freiheit der Berge im Bild widerzuspiegeln oder faszinierende Spiegelungen im See zu fotografieren.
Eine insgesamt gelungene Fotoschule, bei der jedoch, nach der Bebilderung zu urteilen, die Theorie des Beschriebenen und die Qualität der praktischen Beispiele ein deutlich sichtbares Stück weit auseinander klaffen. 

Landschaftsfotos. Intensivkurs für die digitale Fotografie
Jörg Hauke
Broschiert, 166 Seiten
Data Becker, Februar 2006
EUR 19,95

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.

Mitdiskutieren