RSS

Cars, Girls & planes!

Am 14. August laden Christoph Künne und Uli Staiger zu einem Fotografie-Workshop auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Niederfinow nördlich von Berlin ein.

Fotografie pur: Dieser workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Mensch und Maschine professionell in Szene zu setzen. Dazu trägt neben mehreren weiblichen Models auch die einzigartige Kulisse des ehemaligen Fliegerhorstes in Niederfinow nördlich von Berlin bei, dessen spannungsgeladene Aura sich in immer neuen, faszinierenden Facetten mit den Darstellern kombinieren lässt.
An insgesamt drei verschiedenen Sets, die teils Blitzgeneratoren, teils availble light zur Ausleuchtung verwenden, arbeiten Sie mit Unterstützung der beiden workshop-Leiter Christoph Künne und Uli Staiger an Ihrer eigenen, ganz persönlichen fotografischen Handschrift.
Natürlich darf die Nachbearbeitung nicht fehlen: Sie lernen, mit wenigen Klicks Ihr Bild dramatisch zu verbessern und ihm genau die Bildstimmung zuzuteilen, die es aus der Masse der Bilderflut heraushebt.
Hierum geht es im einzelnen:
? Arbeiten mit Models: Mehr als nur posieren.
? Einsetzen von Blitzlicht: Wie Sie mit Licht Stimmung ins Motiv bringen.
? Natürliches Licht: Modellieren mit Licht und Schatten.
? Perspektive: Wo ist welche Brennweite sinnvoll?
? Bildaufbau: Wie man Flächen aufteilt und Linien einsetzt.
? Postproduction: Mehr aus der Kamera herausholen.
Voraussetzungen:
Sie sollten im Besitz einer Spiegelreflexkamera mit Zoomobjektiv oder mehreren Festbrennweiten sein und, falls möglich, einen Laptop mitbringen, um die Bilder später zu betrachten und bearbeiten zu können. Für Ihr leibliches Wohl ist während der gesamten Dauer des workshops selbstverständlich gesorgt.
Veranstaltungsort: Luftfahrtmuseum Finowfurt
? Termin: Samstag, 14. August 2010
? Dauer des workshops: 10:00 bis 18:00 Uhr
? Kosten pro Teilnehmer: 249 Euro
Übernachtungsmöglichkeiten:
Seehotel Mühlenhaus | Hotel Palmenhof | Hotel Am Brunnenberg
Anmeldung unter  info@dielichtgestalten 
Weitere Kursangebote und Termine finden Sie hier

Mitdiskutieren